Über

Stefanie Kinsky studierte Medienwissenschaft sowie Museumsmanagement und -kommunikation in Potsdam und Berlin. Sie hat sich auf Online-Kommunikation für kulturelle Einrichtungen spezialisiert. Von 2012 bis 2019 leitete sie den Bereich Digitale Media der C/O Berlin Foundation. Als freiberufliche Projektleiterin hat sie vier Jahre lang die Museumstagung FOCUS organisiert und moderiert. Zu ihren freiberuflichen Projekten zählt neben anderen Projekten die Mitarbeit im Projekt Neue Auftraggeber (Öffentlichkeitsarbeit und Social Media). Aktuell ist sie für das Land Brandenburg tätig im Ministerium des Innern und für Kommunales für ein Projekt im Bereich E-Government.